sistieren


sistieren
sis|tie|ren 〈V. tr.; hat; geh.〉
1. etwas \sistieren aufheben, einstellen, unterbrechen (Verfahren, Verordnung)
2. jmdn. \sistieren festhalten u. zur Polizeiwache bringen (zur Überprüfung der Personalien)
[zu lat. sistere „zum Stehen bringen“]

* * *

sis|tie|ren <sw. V.; hat [lat. sistere = stehen machen, anhalten]:
1. (bildungsspr.) [vorläufig] einstellen, unterbrechen; unterbinden, aufheben:
die Ausführung von etw. s.
2. (bes. Rechtsspr.) zur Feststellung der Personalien zur Wache bringen; festnehmen:
den Verdächtigen s.

* * *

sis|tie|ren <sw. V.; hat [lat. sistere = stehen machen, anhalten]: 1. (bildungsspr.) [vorläufig] einstellen, unterbrechen; unterbinden, aufheben: die Ausführung von etw., die Geschäfte s.; doch hat Herr Hitler ... ja manche Maßnahmen sistiert (Hochhuth, Stellvertreter 18); Belgrad sistiert Schuldenzahlungen (NZZ 27. 1. 83, 13). 2. (bes. Rechtsspr.) zur Feststellung der Personalien zur Wache bringen; festnehmen: den Verdächtigen s.; Im Zuge der Auseinandersetzungen sistierte die Polizei auch noch einen 34 Jahre alten Mann (MM 21. 4. 78, 20); <subst. 2. Part.:> Doch nicht die Spur eines Beweises gelingt, um den Sistierten mit den Doppelmorden zu belasten (Noack, Prozesse 107).

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Sistieren — (lat.), zum Stillstand bringen, einstellen, jemand vor Gericht bringen, festnehmen, vorführen …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Sistieren — (lat.), zum Stillstand bringen, einstellen; von Gericht stellen …   Kleines Konversations-Lexikon

  • sistieren — sistieren:⇨verhaften …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • sistieren — sis|tie|ren 〈V.〉 1. Verfahren, Verordnung sistieren aufheben, einstellen, unterbrechen 2. jmdn. sistieren festhalten u. zur Polizeiwache bringen (zur Überprüfung der Personalien) [Etym.: <lat. sistere »zum Stehen bringen« <grch. histanai… …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Sistieren — Sistierung (lat. „Aussetzen, Aufschieben“) steht: das vorläufige Aussetzen eines Verfahrens bzw. das Stellen von Zeugen zum Gerichtstermin, siehe Sistierung (Prozessrecht) die Aussetzung einer Vertragsleistung (z. B. wegen Zahlungsschwierigkeiten …   Deutsch Wikipedia

  • sistieren — sis|tie|ren <aus lat. sistere »stehen machen, anhalten«>: 1. ein Verfahren unterbrechen, vorläufig einstellen (Rechtsw.). 2. jmdn. zur Feststellung seiner Personalien zur Wache bringen …   Das große Fremdwörterbuch

  • sistieren — sis|tie|ren <lateinisch> ([Verfahren] einstellen; besonders Rechtssprache jemanden zur Feststellung seiner Personalien auf die Polizeiwache bringen) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • sista — SISTÁ, sistez, vb. I. tranz. A înceta (vremelnic sau definitiv) o activitate; a întrerupe, a suspenda, a opri. – Din lat. sistere, germ. sistieren. Trimis de RACAI, 07.12.2003. Sursa: DEX 98  SISTÁ vb. a( şi) înceta, a( şi) întrerupe, a( şi)… …   Dicționar Român

  • Sistierung — Sis|tie|rung 〈f. 20〉 das Sistieren * * * Sistierung   [zu lateinisch sistere »stehen machen«, »anhalten«], andere Bezeichnung für die polizeiliche Festnahme von Personen zur Feststellung von Personalien. Sistierung ist nur unter bestimmten… …   Universal-Lexikon

  • AKW Leibstadt — f1 Kernkraftwerk Leibstadt Kernkraftwerk Leibstadt Lage …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.